Alles Bestens im Blick für die Sportgruppen des SV Ginderich

Der SV Ginderich hat im Oktober 2020 eine fahrbare Spiegelwand in den Abmaßen von 3m x 1,8m für die Sportgruppen im Breiten- und Gesundheitssport erworben. Gesponsert wurde die Spiegelwand von der Jubiläumsstiftung der Verbands-Sparkasse Wesel. Der SV Rheinkraft Ginderich bedankt sich recht herzlich bei der Niederrheinische Sparkasse RheinLippe für diese Spende und freut sich besonders die Qualität der Übungsstunden mithilfe dieser Spiegelwand deutlich steigern zu können. Gerade im Gesundheitssport kommt es besonders auf die richtige Ausführung der Übungen an, um die Lebensqualität, das allgemeine Wohlbefinden, die körperliche Leistungsfähigkeit und die Gesundheit der Übungsteilnehmer effizient zu fördern. Die Spiegelwand ist sowohl für die Übungsleiter als auch für die Teilnehmer ein unerlässliches Hilfsmittel, um die fehlerfreie Ausführung der Übungen gewährleisten und Eigenkontrollen durchführen zu können.

Des Weiteren kommt die Spiegelwand im Fitnessbereich beim Erlernen von Turnübungen bestens zum Einsatz. Gerade bei Tanzübungen, die im Rahmen der Zumba-Kurse oder der Tanzgarde einstudiert werden, unterstützt der Spiegel die präzise und korrekte Ausübung der Choreografien.

Da die Spiegelwand zusammenklappbar und fahrbar ist, ist sie flexibel und einfach in der gesamten Halle einsetzbar.

Der SV Ginderich freut sich sehr über die positive Entwicklung im Bereich des Breiten- und Gesundheitssports und bedankt sich nochmal bei der Jubiläumsstiftung der Verbands-Sparkasse Wesel.

Die Corona-Pandemie verhindert im Moment alle sportlichen Aktivitäten des Vereins. Der SV Ginderich hofft aber, dass alle Mitglieder die Pandemie bestens überstehen und die Sportkurse so schnell wie möglich wieder aufgenommen werden können.

Bis dahin bleiben Sie bitte alle gesund!

Der Beitrag wird Monday December 7th, 2020 ins Archiv verschoben!